Pfarrei St. Clara - Kleinbasel
Home > Home
Jetzt sind wir auch auf youtobe mit einem Film zu St. Joseph. Folgt dem link unter Adressen

Hommage an Erasmus: Gottesdienst und Ausstellung

in der St. Clarakirche

 

Ich gestehe, ich bin begeistert von Erasmus von Rotterdam. In der ganzen Stadt Basel sind SĂ€tze von ihm auf die Strasse geschrieben. Ausstellungen wĂŒrdigen sein Werk und Wirken.

Erasmus wollte die Kirche reformieren und gleichzeitig die Einheit der Kirche bewahren.

So sagte er: "Ich ertrage diese Kirche, bis ich eine bessere finde und die Kirche ertrĂ€gt mich, bis ich mich bessere". Er ermahnte Luther und Zwingli zur MĂ€ssigung. Luther verfluchte ihn, Zwingli blieb ihm freundschaftlich verbunden. Beide hörten nicht auf ihn. Europa wurde in unselige Religionskriege gestĂŒrzt. Erasmus war Christ und Humanist, Pazifist und EuropĂ€er, WeltbĂŒrger und Reformer. Vor 500 Jahren erschien seine Uebersetzung des Neuen Testaments vom Latein ins Griechische. Diese Bibel wurde bei seinem Freund Johannes Froben in Basel gedruckt. Damit schuf er die Grundlage fĂŒr Martin Luthers Uebersetzung in die deutsche Sprache. 1517 erschien seine Schrift "Klage des Friedens ( querela pacis), in der er allen Herrschern in Kirche und im römischen Reich ins Gewissen redete. Erasmus war Priester und blieb es bis zu seinem Tod am 10/11. Juli 1536

Wir wollen in einer besonderen Hommage ihn wĂŒrdigen. Am Sonntag 4. September gestalten wir in der St. Clarakirche einen ganz besonderen Gottesdienst mit KĂŒnstlern und Zitaten von Erasmus von Rotterdam.

Rolf Stöcklin

Weitere Angaben finden sie unter den Veranstaltungen.

 



Unser neuer Pfarrer ab November

Mein Name ist Marcus Scheiermann und ich bin 44 Jahre alt. Geboren wurde ich in Norddeutschland, in Stade, und dort habe ich auch meine Kinder-und Jugendzeit verbracht. Nach dem Studium in Vechta, Frankfurt und Rom bin ich im Jahr 2003 schliesslich in die Schweiz gelangt. Sieben Jahre lang war ich in der Pfarrei Rheinfelden-Magden-Olsberg (AG), also ganz in der NĂ€he von Basel, tĂ€tig. Am Ende meiner dortigen Zeit wurde ich von unserem damaligen Bischof Kurt Koch im Juni 2010 zum Priester geweiht. Es folgten 3 Jahre in Schaffhausen, zunĂ€chst als Vikar und danach als Pfarradministrator. Seit dem Sommer 2013 bin ich von unserem Bischof Felix GmĂŒr fĂŒr ein Weiterstudium in Italien frei gestellt. Und nun, so darf ich ehrlich feststellen, blicke ich voller Freude auf die kommende Aufgabe in der Pfarrei St. Clara in Basel voraus. Ganz besonders freue ich mich darauf, Ihnen allen begegnen und mit Ihnen zusammen auf dem Weg der Nachfolge Jesu unterwegs sein zu dĂŒrfen!!!

Marcus Scheiermann